DAS SAGEN BERATER

Das sagen unsere
Nufarm-Experten

Slider

 

» Die nachhaltige Wirkung von Kyleo® vor allem gegen Wurzel­unkräuter hängt von mehreren Faktoren ab: opti­male Größe des Unkrauts, Entwicklungsstadium des Unkrauts, Einsatzzeitpunkt von Kyleo®, Witterungsbedingungen etc.«

Joachim Fauteck
Nufarm Fachberater Nord

 

» Der Ackerbau ist geprägt durch enge, betriebswirtschaftlich optimierte Fruchtfolgen. Daneben werden immer mehr öffentliche und gesellschaftliche Vorgaben und Fördermaßnahmen, wie z. B. das „Greening“ oder andere Zwischenfrucht-, Blühstreifen- oder Blühflächen-Programme durchgeführt. Hinzu kommt, das durch den zunehmenden Pflugverzicht infolge reduzierter Bodenbearbeitung die Wurzelunkräuter zunehmen und unterschiedlich große Verluste verursachen. Diese können in den Hauptkulturen nicht oder nur teilweise bekämpft werden, weil sie zum Zeitpunkt der normalen Unkrautbekämpfung noch nicht oder nur zum Teil aufgelaufen oder ausgetrieben sind. Häufig stehen für die Bekämpfung auch keine geeigneten Herbizide zur Verfügung.«

Hans Stadler
Nufarm Nufarm Fachberater Süd